Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz):

Der Straftatenatlas.de ist eine private Webseite von:

Jörn Wolter
Blankenburger Straße 108D
13156 Berlin

Vermeidung von Abmahnungen und Anwaltskosten

Der Straftatenatlas.de wird nach bestem Wissen und Gewissen unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften betrieben. Urheber- und Markenrecht werden eingehalten. Sollten Sie trotz aller Sorgfalt einen Verstoß feststellen, so bitte ich um umgehende Benachrichtigung per Post.

Nutzer, die Vorfälle veröffentlichen oder eine Bewertung zu Ihrem Wohnumfeld mit Bildern abgeben, haben versichert, Urheber dieser zu sein.

Eingeblendete Werbung zwischen den Meldungen und auf der Karte kommen aus dem Google Adsense-
Netzwerk und entziehen sich meinem Einflussbereich.

Kostenpflichtige Abmahnungen werden in jedem Fall anwaltlich geprüft.

Kontakt:

E-Mail: joern.wolter75(at)gmail.com
Telefon: 03342 – 689 9826

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jörn Wolter
Blankenburger Straße 108D
13156 Berlin

Quellenangaben für das verwendete Kartenmaterial:

openstreetmap (OSM):
OSM Lizenzbedingungen
google maps:
Nutzungsbedingungen für Google Maps

Quellenangaben für die verwendeten, Bilder und Grafiken:

Sliderbilder (Präsentationsseite):

  • Frankfurt a.M.: © Jörg Hackemann – fotolia.com (55921877)
  • Berlin: © johncoffee – fotolia.com (55812476)
  • Hamburg: © IndustryAndTravel – fotolia.com (61655543)
  • Köln: © sborisov – fotolia.com (47209221)
  • Düsseldorf: © G. Mönks Photografie – Fotolia.com (5131213)

Deutschlandkarte / Seiten: Wohngegend checken, Polizeidienststelle finden:

  • Germany and its federal states, Berlin and its boroughs: © Anja Kaiser – fotolia.com (#5560370)

Quellenangaben für die verorteten polizeilichen Meldungen:

Alle veröffentlichten Meldungen weisen als Quellenangabe den Urheber der Pressemitteilung aus. Diese sind in der Regel die Pressestellen der Polizei der jeweiligen Bundesländer.
Die Bereitstellung und Lieferung der Daten (Polizeimeldungen) realisiert freundlicherweise das
na Presseportal

Kommentare sind geschlossen.